top of page
IMG_5537.HEIC

Warum eine Keramikversiegelung/Langzeitversiegelung

Keramikversiegelungen bieten langanhaltenden Schutz und einen natürlichen Glanzgrad. Auf molekularer Ebene wird eine Verbindung mit dem, meist weicheren Klarlack, erzeugt. Somit wird der unter der Versiegelung liegende Lack nicht nur vor feinen Kratzern, wie sie bei einer Handwäsche entstehen können, sondern auch vor Umwelteinflüssen wie z.B. Saueren Regen , Industrie Verschmutzung oder Verwitterung des Lackes durch UV-Strahlungen, geschützt. Durch die erzeugte Schutz-Schicht hat Schmutz regelrecht keinen Halt. Das Fahrzeug muss weniger gewaschen werden, wenn es doch mal wieder Zeit für eine Wäsche wird macht es Spaß zu sehen, wie leicht sich Schmutz und andere Verunreinigungen abwaschen lassen. Zum Vorschein kommt ein Glanzbild, welches sogar den Neuwagenzustand übertreffen wird. Die angegebene realistische Standzeit bei Alltagsfahrzeuge 3 bis 5 Jahre / (-60000km) hängt von  mechanischen Belastung der Beschichtungen ab,so wie Umwelteinflüsse, und die Art der Fahrzeugwäsche….

Wir sind Offizieller System X / Carpro  Fachbetrieb 

Keramikversiegelung: Willkommen
OIP (2).jpg
Keramikversiegelung: Bild
bottom of page